du hast den spass an der gewalt verloren

[14:13] cREEP-oLDSKOoL: kotze kann und will süß-säuerlich sein. chinesen kennen das. ich rede mit offenem mund gegen die windmühlen der erkenntnis an. denn nur im gleichgewicht des traumes schweben die wünsche der menschen.
[14:14] cREEP-oLDSKOoL: wer wagt es denn. wer will? und wollen muß gelernt sein. schreiben und klären. um des friedens willen.
[14:14] cyze.one: das die klärung alleine keine reinheit bringt aber deren ursprung ist, wussten sicher die kubisten auch schon
[14:14] cyze.one: wir aber exaltieren das auf eine neue ebene
[14:15] cyze.one: eine stufe der erkenntnislosigkeit, die sich nicht nur gewaschen, sondern die sich auch noch durchgesetzt hat
[14:15] cyze.one: wir SIND kubisten
[14:16] cREEP-oLDSKOoL: du verstehst die zentralität nicht mehr. runde um runde eckst du an. herausgebroch’ne zähne, der arzt setzt leise spritzen. dann schichtweise trauer. während nebenan die mohikaner kriegsbeile in schachteln aus ebenholz legen.
[14:16] cyze.one: und das ist nicht daniel day lewis‘ konzept gewesen
[14:17] cyze.one: er ist sich dessen unbewusster als du dein täglich brot mit heisshunger zu verschlingern vermagst
[14:17] cyze.one: es ist UNERTRÄGLICH heiss geworden

hol ihn dir wieder. du hast den spass an der gewalt verloren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.