Schlagwort: deine fette mutter

Lachen, mit Licht an.

Der Dünne hatte wie immer seine wunderschöne Pferdemaske auf und lehnte an der Bar. In seiner Linken ein Glas Gin Tonic, in seiner rechten ein Nokia 6210. „Garbor? Kannste mich hören? Ja, hier Dings, ich bins. Dünner! Wie? Wo ich bin? Ich bin in der Mitte von…

eine moll-sache

„heute essen graue menschen an der seele der farbe und dabei plätschert so lari-fari eine moll-sache aus den boxen“, dachte garbor bei sich, als er die straße überquerte. „komischer gedanke“, dachte er dann gleich anschließend. aber was man nicht alles denkt. grade im frühling, da…